Union Leichtathletik Club Horn

erstellt am 07.10.2021 von

3 Wettkämpfe in 4 Tagen - ob das sinnvoll war?? aber es hat sich halt so ergeben

erstellt am 04.10.2021 von

zum Abschluß der Saison noch eine Herausforderung bevor es mit kleineren Veranstaltungen in Richtung Winterprogramm geht

erstellt am 29.09.2021 von

der LT Hollabrunn organisierte in diesen schwierigen Veranstaltungszeiten eine tolle Laufveranstaltung, viele Abläufe mussten angepasst werden, der Aufwand war sicher um einiges höher, aber die Sportler dankten es Ihnen mit knapp 500 Startern.

 

erstellt am 25.09.2021 von

am Vormittag waren bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften und Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Sprintduathlon die besten heimischen Duathleten am Start. Am Nachmittag ebenfalls die Meisterschaften der Junioren, wobei toller Nachwuchssport geboten wurde - dabei waren auch 2 regionale Nachwuchssportler (Tiller Felix aus Röschitz, Sebastian Waldschütz aus Burgschleinitz) am Start und vorne dabei.

Der Tag endete mit den Kinderläufen und dem Panoramalauf über 9km oder dem Genießerlauf über 3km.

In Summe waren knapp 300 Sportler dabei, auch wenn bei den Laufbewerben die Starterzahlen noch hinterher hinken, war es ein kräftiges Lebenszeichen im Ausdauersport.

erstellt am 24.09.2021 von

Ein gnadenloser Kampf um Sekunden, neue Rekorde, brennende Beine und glückliche Gesichter – das war der ASVÖ King of the Lake 2021. Als am 18. September der Startschuss zu dem europaweit einzigartigen Einzel- und Mannschaftszeitfahren rund um den Attersee fiel, galt es für 1.400 Radfahrer aus 26 Nationen ihre beste Zeit rund um den Attersee hinzulegen.

mit dabei vom ULC - der Zeitfahrspezialist Harald Becker der dort wie jedes Jahr in der absoluten Spitze mitfährt.