TRIATHLON SCHÖNBERG/KAMP

erstellt am 14.09.2019 von Christian Kraus

RangM/W/ST

Name swim min T1 min bike min T2 min run min GESAMT
56 Zimmel Markus 6:23:00 1:04:00 33:47:00 0:56:00 22:36:00 1:04:48
9 ULC Horn (Heili-Kraus-Kraus) 6:13:00 0:46:00 34:29:00 0:50:00 25:51:00 1:08:11
74 Kirschner Andi 6:32:00 0:54:00 34:57:00 0:47:00 23:40:00 1:06:53
13 Kreutzer Lisi 6:04:00 1:04:00 36:20:00 0:51:00 24:30:00 1:08:51
16 Glanz Martina 6:32:00 0:38:00 36:33:00 0:48:00 25:50:00 1:10:24
104 Stern Wolfgang 5:29:00 1:27:00 36:06:00 1:31:00 26:06:00 1:10:40
131 Simon Thomas 8:27:00 2:09:00 38:40:00 1:21:00 23:07:00 1:13:47
135 Kurz Roman 7:41:00 3:04:00 40:00:00 1:30:00 22:10:00 1:14:26
143 Eidher Franz 10:23:00 1:48:00 39:27:00 1:32:00 22:11:00 1:15:23
37 Stern Raphaela 7:28:00 1:57:00 41:36:00 1:00:00 25:29:00 1:17:32

Ergebnisse

dabei waren noch unter anderem als Zaungäste, Betreuer..... Andrea und Michael Schiffer, Christoph Laister und Benschi Friedl.

300m schwimmen - 20km Rad fahren - 5km laufen, der Sprinttriathlon für Jedermann. Organisiert vom URC Langenlois im Freizeitzentrum Schönberg/Kamp, gestartet wird nicht wie üblich im Massenstart, sondern in 15sec Abständen nach einer angegebenen Endzeit - sprich die schnellsten am Ende.

Tolles Event, sehr kurze Wege, super organisiert.
Strecke: die 300m eh klar im Freibad, die Radstrecke führte leicht kupiert mit einigen Kurven  nach Straß und dann über Hadersdorf, Kammern und Langenlois wieder zurück. 3 Runden rund um, und in der Freizeitanlage waren zu laufen, Marke Crosslauf.

Die letzten Starter haben sich auch den Sieg ausgemacht, Andreas und Hannes Silberbauer, trotz Zeitstrafe eine Klasse für sich. Andreas als Favorit gewann ca. 90 sec vor Hannes. Auf Platz 3 Patrick Rapp. Bei den Damen Fürnkranz Simone vor Schoderböck Anita und Kirchberger Ursula.

Martina: Ein glänzender Tag in Schönberg... Platz 2 in der AK beim Achtelman in Schönberg.
Ein perfekt organisierter Bewerb, bei angenehmen Temperaturen und bester Betreuung! Herzlichen Glückwunsch auch an Elisabeth zu Platz 2 in ihrer AK!

Markus: Heute war wieder Triathlon Zeit in Schönberg.
300m - 20km - 5km . Ich bin hier bereits seit Anfang an jedes Jahr mit dabei - 4.Auflage. Super Veranstaltung mit vielen Bekannten Sportler Kollegen und einer großen Gruppe des ULC Horn.
Auch in diesem Jahr konnte ich mich wieder verbessern, vor allem am Rad machte ich große Fortschritte.
Passable Schwimmzeit - Super Radzeit - Laufen ok!
Endzeit 1:04:49 - Platz 61 (285) Gesamt/ Platz 15 (38) AK M40
Gratuliere allen Finishern!!
Danke an alle mitgereisten Fans!!

Thomas: Achtelman Schönberg triathlon... gutes Wetter aber leider eine min langsamer als voriges Jahr.... tja. Is Aso aber mit 01. 13.47 gesamt bin ich zufrieden.

Franz: das ich mit dieser Zeit Platz 1 erreiche, hätte ich nie geglaubt. der Sieger der M65 war schneller.

Christian: kurzfristig Alexander als Schwimmer angeworben, ohne Triatraining den Bewerb ganz ok absolviert, Radzeit hätte ich mir nach der Befahrung 2 Tage vorher eigentlich eine hohe 32er Zeit vorgestellt, das Laufen war ab der 2 Runde sehr schmerzhaft, nach einem Stich in der linken Wade war es mehr humpeln als laufen - jetzt 1 Woche später ans Laufen noch nicht zu denken, wird eine längere Geschichte.

 

 

Zurück