Silvesterläufe update

erstellt am 01.01.2020 von Christian Kraus

Fritz beim LCC

wie schon die letzten Jahre lief Fritz wieder den Silvesterlauf des LCC Wien am Ring - er belegte den 10. Platz in der M75 von insgesamt 17 Teilnehmern.

5,35 km 37:45min

Ergebnisse

 

Stetteldorf

die 1. Station im Schmidatalcup wo wir mit dem 40. Horner Stadtlauf heuer auch dabei sind. Knapp über 400 Starter bedeuteten auch für Stetteldorf ein Rekordteilnehmerfeld. Auch schon die 15. Auflage, keine Veränderungen gegenüber der letzten Jahre. Der schnelle Rundkurs musste 2x bzw. 4x für die 10km bewältigt werden. Der leichte Wind störte nicht wirklich, mit ca. 10° also ideales Laufwetter.

Der ULC konnte mit 14 LäuferInnen nach dem SC Neustift eine der größten Gruppen stellen, neue alte Gesichter - Gerald Scheidl nach seiner Knie OP wieder dabei, auch Vincze Alex, mittlerweile in der M60, nach mehrjähriger Abwesenheit am Start.

5km Hobbylauf:
Alexander Heili mit 20:39 unser Schnellster, Kerstin Kraus trotz Zieleinlaufpanne mit offiziellen 24:50, Christian Kraus 25:01 konnte leider mit seiner Tochter nicht Schritt halten, Philipp begleitete Fiona zu ihrem Podestplatz 25:37, Julia Weese 27:39 und die Schmidatalcup Siegerin von 2003 Hilde Gamerith 29:15

10km Hauptlauf:
Alex Vincze läuft auch in der M60 noch 39:13!!, Andreas Kirschner unser Triathlet 43:48, Stephan Sprung 44:35, Christoph Fasching trotz Knieprobleme 47:10, Markus Weese 52:35, Raphael Sprung holte sich die U20 in 54:43 und Gerald Scheidl finishte auch noch unter 1 Std in 59:51!

Ergebnisse

Anschließend noch gemeinsame Siegerehrung, schon die ersten Transparente etc... für unseren Lauf verstaut und um 17 Uhr waren wir wieder in Horn.

 

Zurück