HLC Maissau

erstellt am 05.01.2020 von Christian Kraus

der für uns schon traditionelle Start in die Wettkampfsaison - die Headligthchallenge in Maissau. Heuer zusätzlich mit einem Fun Bewerb über 3,5km, einen Staffelbewerb für den Nachwuchs und die 4 anspruchsvollen Runden über gesamt 7km mit ca. 180 Höhenmeter lockte knapp 100 Sportler an - Teilnehmerrekord!

Das Wetter war schon mal viel schlechter, der leichte Wind und Nieselregen störte nicht wirklich.

Hannes Silberbauer, schon vormittags ein Training über 12km absolviert, genügte eine letzte schnelle Runde um sich vor Free Eagle Läufer Andi Perstinger in 26:23 den Sieg zu sichern. Die restlichen ULC Athleten

7. Foltas Gerald 29:56 M50+/1
16. Heili Alexander 32:51
31. Fasching Christoph 35:54
39. Angelo de Carma 39:39

Fun Bewerb:
7. Friedl Benjamin 17:39
10. Foltas Julia 18:22 D/3
15. Kraus Kerstin 19:23
16. Kraus Christian 19:24
21. Weese Julia 21:19
Simon Thomas musste leider nach 1 Runde abbrechen

Das bedeutete in der Gruppenwertung mit 11 Starter Platz 2 knapp hinter dem SC Neustift(12) und vor ULC Langenlois(8). Obmann Wolfgang Lachmayr der mit Irene kurzfristig als Streckenposten aushalf, übernahm den Weinpreis.

Ergebnis und Bericht Lurs

Die Siegerehrung im Cafe Schmid wie immer ein Highlight - Tombola, Pokale, Bier- Weinpreise und jede Menge Spaß unter Lauffreunden. Man sieht sich in Maissau wieder am 28. März beim Crossduathlon.

Zurück